Wir halten Sie auf dem Laufenden

Damit Sie erfolgreich sind

Oktober 2019

Für alle Steuerpflichtigen: Die Bundesregierung hat die Teilabschaffung
des Solidaritätszuschlags auf den Weg gebracht

 

Für Unternehmer: Künstlersozialabgabe bleibt auch in 2020 stabil bei 4,2 %

Ute Jecke Steuerberaterin Mandanteninformation Oktober 2019
Aktuelle Informationen zum Thema Steuern für Berlin und Brandenburg.
MRK_2019_10.pdf
PDF-Dokument [147.7 KB]

September 2019

Für alle Steuerpflichtigen: Steuerermäßigung für Handwerkerleistungen trotz Baukindergeld

 

Für Unternehmer: Ordnungsgemäße Buchführung: Neufassung der GoBD mit Wirkung ab 2020

Ute Jecke Steuerberaterin Mandanteninformation September 2019
Aktuelle Informationen zum Thema Steuern für Berlin und Brandenburg.
MRK_2019_09.pdf
PDF-Dokument [626.3 KB]

August 2019

Für alle Steuerpflichtigen: Bundesregierung bringt umstrittene Grundsteuer-Reform auf den Weg.

 

Für Unternehmer: Anwendungserlass zur Buchführung und Aufzeichnung
mit elektronischen Aufzeichnungssystemen

Ute Jecke Steuerberaterin Mandanteninformation August 2019
Aktuelle Informationen zum Thema Steuern für Berlin und Brandenburg.
MRK_2019_08.pdf
PDF-Dokument [148.7 KB]

Juli 2019

Für Unternehmer: Europäische Mehrwertsteuerreform: Änderungen
für international agierende Unternehmen

 

Für Arbeitgeber: Arbeit auf Abruf: Minijobs ohne Anpassung der Arbeitsverträge in Gefahr

Ute Jecke Steuerberaterin Mandanteninformation Juli 2019
Aktuelle Informationen zum Thema Steuern für Berlin und Brandenburg.
MRK_2019_07.pdf
PDF-Dokument [143.0 KB]

Sonderausgabe Steuersparende Gehaltsextras 

Für Arbeitgeber: Mit diesen Gehaltsextras erhalten Ihre Mitarbeiter
ein höheres Nettogehalt

Ute Jecke Steuerberaterin Sonderausgabe 01/2019
Aktuelle Informationen zum Thema Steuern für Berlin und Brandenburg.
MRK_2019_Sonderausgabe-01.pdf
PDF-Dokument [133.7 KB]

Juni 2019

Für Arbeitgeber: Praktikum mit Unterbrechung: Kein Anspruch auf Mindestlohn

 

Für Unternehmer: Vorsteuervergütungsverfahren: Anträge  bis 30.9.2019 stellen

Ute Jecke Steuerberaterin Mandanteninformation Juni 2019
Aktuelle Informationen zum Thema Steuern für Berlin und Brandenburg.
MRK_2019_06.pdf
PDF-Dokument [145.9 KB]

Mai 2019

Für Arbeitnehmer: Rechtsprechung zur Entfernungspauschale: Taxikosten sind begünstigt, Unfallkosten jedoch nicht

 

Für alle Steuerpflichtigen: Kein Kindergeld bei berufsbegleitender Weiterbildung

Ute Jecke Steuerberaterin Mandanteninformation Mai 2019
Aktuelle Informationen zum Thema Steuern für Berlin und Brandenburg.
MRK_2019_05.pdf
PDF-Dokument [146.7 KB]

April 2019

Für Unternehmer: Steuerlich regelmäßig nicht anzuerkennen: Dienstwagen für Ehegatten mit Minijob

 

Für alle Steuerpflichtigen: Krankenversicherung: (Hohe) Einkünfte gefährden den Anspruch auf Familienversicherung

Ute Jecke Steuerberaterin Mandanteninformation April 2019
Aktuelle Informationen zum Thema Steuern für Berlin und Brandenburg.
MRK_2019_04.pdf
PDF-Dokument [145.0 KB]

März 2019

Für Arbeitgeber: Mindestlohn: Arbeitszeit muss nicht digital dokumentiert werden.

 

Für alle Steuerpflichtigen: Außergewöhnliche Belastung: Kurzes amtsärztliches Attest reicht bei nicht anerkannter Heilmethode

Ute Jecke Steuerberaterin Mandanteninformation März 2019
Aktuelle Informationen zum Thema Steuern für Berlin und Brandenburg.
MRK_2019_03.pdf
PDF-Dokument [147.2 KB]

Februar 2019

Für alle Steuerpflichtigen: Dieselfahrverbot: Kfz-Steuer ist trotzdem zu zahlen

 

Für alle Steuerpflichtigen: Handwerkerleistungen: Keine Steuerermäßigung
bei Versicherungserstattung

Ute Jecke Steuerberaterin Mandanteninformation Februar 2019
Aktuelle Informationen zum Thema Steuern für Berlin und Brandenburg.
MRK_2019_02.pdf
PDF-Dokument [122.7 KB]

Januar 2019

Für alle Steuerpflichtigen: Bundesrat stimmt zahlreichen Steuergesetzen zu:
Dienstfahrräder und Jobtickets ab 2019 steuerfrei

 

Für Unternehmer: Übernahme der Umzugskosten durch den Arbeitgeber
eine umsatzsteuerpflichtige Leistung?

Ute Jecke Steuerberaterin Mandanteninformation Januar 2019
Aktuelle Informationen zum Thema Steuern für Berlin und Brandenburg.
MRK_2019_01.pdf
PDF-Dokument [122.6 KB]

Dezember 2018

Für alle Steuerpflichtigen: KV-Beiträge des Kindes als Sonderausgaben der
Eltern: Bundesfinanzhof stellt neue Anforderungen

 

Für Unternehmer: Zeitliche Zuordnung von Umsatzsteuer-Vorauszahlungen

Ute Jecke Steuerberaterin Mandanteninformation Dezember 2018
Aktuelle Informationen zum Thema Steuern für Berlin und Brandenburg.
MRK_2018_12.pdf
PDF-Dokument [128.3 KB]

Sonderausgabe zum Jahresende 2018

Für alle Steuerpflichtigen: Aktuelle Gesetzesänderungen/-vorhaben mit steuerlicher Breitenwirkung

Ute Jecke Steuerberaterin Mandanteninformation Sonderausgabe 02/2018
Aktuelle Informationen zum Thema Steuern für Berlin und Brandenburg.
MRK_Sonderausgabe_02_2018.pdf
PDF-Dokument [67.0 KB]

November 2018

Für alle Steuerpflichtigen: Das Baukindergeld ist da: Die Voraussetzungen und die richtige Antragstellung im Überblick

 

Für Arbeitgeber: Private Zusatzkrankenversicherung: Zahlung des
Arbeitgebers kann Bar- oder Sachlohn sein

 

Ute Jecke Steuerberaterin Mandanteninformation November 2018
Aktuelle Informationen zum Thema Steuern für Berlin und Brandenburg.
MRK_2018_11.pdf
PDF-Dokument [125.2 KB]

September 2018

Für Unternehmer: Firmenwagen: Umwelt- oder Umtauschprämie
für Dieselauto mindert die Anschaffungskosten

 

Für Unternehmer: Ausnahmen von der Einzelaufzeichnungspflicht

Ute Jecke Steuerberaterin Mandanteninformation September 2018
Aktuelle Informationen zum Thema Steuern für Berlin und Brandenburg.
MRK_2018_09.pdf
PDF-Dokument [128.9 KB]

August 2018

Für Arbeitgeber: Kurzfristige Beschäftigung: Anteilige Verdienstgrenze
gekippt

 

Für Unternehmer: Kleinunternehmerregelung: Anwendung bei Gebrauchtwagenhändlern

Ute Jecke Steuerberaterin Mandanteninformation August 2018
Aktuelle Informationen zum Thema Steuern für Berlin und Brandenburg.
MRK_2018_08.pdf
PDF-Dokument [105.9 KB]

Sonderausgabe Verfahrensdokumentation 

Wollen Unternehmen in Betriebsprüfungen keine Hinzuschätzungen riskieren,
müssen sie eine Verfahrensdokumentation vorlegen können, die grundsätzlich au sei ner allgemeinen Beschreibung, einer Anwender-, einer technischen System- undeiner Betriebsdokumentation besteht. Die Sonderausgabe zeigt, welche Informationen enthalten sein müssen und was wie dokumentiert werden muss.

Sonderausgabe Verfahrensdokumentation
Wollen Unternehmen in Betriebsprüfungen keine Hinzuschätzungen riskieren, müssen sie eine Verfahrensdokumentation vorlegen können, die grundsätzlich aus einer allgemeinen Beschreibung, einer Anwender-, einer technischen System- und einer Betriebs-
dokumentation besteht. Die Sonderausgabe zeigt, welche Informationen enthalten sein müssen und was wie dokumentiert werden muss.
MRK_Sonderausgabe_01_2018.pdf
PDF-Dokument [58.3 KB]

Juli 2018

Für Unternehmer: Einnahmen-Überschussrechnung: Ausnahmen bei der Anlage EÜR für ehrenamtlich Tätige

 

Für alle Steuerpflichtigen: Bundesfinanzhof zur Berücksichtigung von Werkstattarbeitslohn gefragt

Ute Jecke Steuerberaterin Mandanteninformation Juli 2018
Aktuelle Informationen zum Thema Steuern für Berlin und Brandenburg.
MRK_2018_07.pdf
PDF-Dokument [101.9 KB]

Juni 2018

Für Unternehmer: Größenklassen als Anhaltspunkt für die Häufigkeit einer Betriebsprüfung

 

Für alle Steuerpflichtigen: Klarstellungen zu Kinderbetreuungskosten

Ute Jecke Steuerberaterin Mandanteninformation Juni 2018
Aktuelle Informationen zum Thema Steuern für Berlin und Brandenburg.
MRK_2018_06.pdf
PDF-Dokument [104.5 KB]

Mai 2018

Für Unternehmer: Europäischer Gerichtshof: Einheitliche Besteuerung
von Haupt- und Nebenleistung

 

Für alle Steuerpflichtigen: Kindergeld auch bei Unterbrechung der Ausbildung wegen dauerhafter Erkrankung

Ute Jecke Steuerberaterin Mandanteninformation Mai 2018
Aktuelle Informationen zum Thema Steuern für Berlin und Brandenburg.
MRK_2018_05.pdf
PDF-Dokument [194.2 KB]

April 2018

Für Unternehmer: Standardisierte Einnahmen-Überschussrechnung
jetzt auch bei Einnahmen unter 17.500 EUR

 

Für alle Steuerpflichtigen: Doppelte Haushaltsführung: Neues aus
der Rechtsprechung auf den Punkt gebracht

Ute Jecke Steuerberaterin Mandanteninformation April 2018
Aktuelle Informationen zum Thema Steuern für Berlin und Brandenburg.
MRK_2018_04.pdf
PDF-Dokument [194.5 KB]

März 2018

Für Unternehmer: Buchführung: Keine Pflicht zur Vergabe lückenlos
fortlaufender Rechnungsnummern

 

Für alle Steuerpflichtigen: Vereine: Steuererklärungen nur noch elektronisch

Ute Jecke Steuerberaterin Mandanteninformation März 2018
Aktuelle Informationen zum Thema Steuern für Berlin und Brandenburg.
MRK_2018_03.pdf
PDF-Dokument [195.2 KB]

Februar 2018

Für Unternehmer: Pauschbeträge für unentgeltliche Wertabgaben
für 2018 veröffentlicht

 

Für Arbeitgeber: Rentenversicherung: Beitragssatz sinkt auf 18,6 %

 

Ute Jecke Steuerberaterin Mandanteninformation Februar 2018
Aktuelle Informationen zum Thema Steuern für Berlin und Brandenburg.
MRK_2018_02.pdf
PDF-Dokument [192.1 KB]

Januar 2018

Für Unternehmer: Unverzinsliche Angehörigendarlehen sind in
der Bilanz gewinnerhöhend abzuzinsen

 

Für Arbeitgeber: Finanzverwaltung bessert nach: Alle E-Bikes
können lohnsteuerfrei aufgeladen werden

 

Ute Jecke Steuerberaterin Mandanteninformation Januar 2018
Aktuelle Informationen zum Thema Steuern für Berlin und Brandenburg.
MRK_2018_01.pdf
PDF-Dokument [191.5 KB]

Dezember 2017

Für Kapitalanleger: Verkauf einer „Alt-Lebensversicherung“:
Verluste können steuerlich geltend gemacht werden

 

Für Arbeitnehmer: Betreuungsleistungen: Für diese Kinder bleibt ein Arbeitgeber-Zuschuss steuerfrei

 

Ute Jecke Steuerberaterin Mandanteninformation Dezember 2017
Aktuelle Informationen zum Thema Steuern für Berlin und Brandenburg.
MRK_2017_12.pdf
PDF-Dokument [193.1 KB]

November 2017

Für alle Steuerpflichtigen: Betriebliche Altersvorsorge: Diese Verbesserungen
bringt das Betriebsrentenstärkungsgesetz

 

Für Arbeitgeber: Geplante Sachbezugswerte für 2018

 

Ute Jecke Steuerberaterin Mandanteninformation November 2017
Aktuelle Informationen zum Thema Steuern für Berlin und Brandenburg.
MRK_2017_11.pdf
PDF-Dokument [193.3 KB]

Oktober 2017

Für Unternehmer: Banken dürfen auch bei Unternehmerkrediten keine Bearbeitungsentgelte verlangen

 

Für Arbeitgeber: Zuschüsse zur privaten Zusatzkrankenversicherung als Sachlohn

 

Ute Jecke Steuerberaterin Mandanteninformation Oktober 2017
Aktuelle Informationen zum Thema Steuern für Berlin und Brandenburg.
Falkensee_Steuerberaterin_Buchhaltung_Ut[...]
PDF-Dokument [141.0 KB]

September 2017

Für Unternehmer: Ordnungsgemäße Kassenführung: Bundesrat stimmt der Kassensicherungsverordnung zu

 

Für Unternehmer: Elektronisch übermittelte Eingangsrechnungen: Wichtige Informationen zum Kontierungsvermerk

 

Ute Jecke Steuerberaterin Mandanteninformation September 2017
Aktuelle Informationen zum Thema Steuern für Berlin und Brandenburg.
MRK_2017_09.pdf
PDF-Dokument [140.9 KB]

August 2017

Für Unternehmer: Abzugsverbot für pauschale Einkommensteuer 
auf Geschenke an Geschäftsfreunde

 

Für alle Steuerpflichtigen: Gesetzgebung: Zwei Steuergesetze mit Breitenwirkung verkündet: Steuerumgehungsbekämpfungsgesetz, Gesetz gegen schädliche Steuerpraktiken

Ute Jecke Steuerberaterin Mandanteninformation August 2017
Aktuelle Informationen zum Thema Steuern für Berlin und Brandenburg.
Steuerberater-Falkensee-August-2017.pdf
PDF-Dokument [140.7 KB]

Juli 2017

Für alle Steuerpflichtigen: Diese Erleichterungen bringt das Zweite Bürokratieentlastungsgesetz

 

Für GmbH-Geschäftsführer: Kapitalgesellschaften: Verlustuntergang bei schädlichem Beteiligungserwerb verfassungswidrig

Ute Jecke Steuerberaterin Mandanteninformation Juli 2017
Aktuelle Informationen zum Thema Steuern für Berlin und Brandenburg.
Steuerberaterin-Falkensee-Juli-2017.pdf
PDF-Dokument [181.1 KB]

Aktuelle Texte

Wir veröffentlichen monatlich Neuigkeiten rund um das Thema Steuern. Die Meldungen der letzten Monate haben wir hier für Sie zusammengestellt.

 

 

Sonderausgabe Ordnungsgemäße Kassenführung 

Eine ordnungsgemäße Kassenführung ist nicht nur für Unternehmen relevant, die überwiegend Barumsätze tätigen. Dies zeigen zahlreiche Betriebsprüfungen. Denn kommt es hier zu Beanstandungen, drohen oft erhebliche Hinzuschätzungen. Damit die Kasse in der nächsten Betriebsprüfung nicht zum Stolperstein wird, sollten die folgenden Aspekte unbedingt beherzigt werden.

Sonderausgabe Ordnungsgemäße Kassenführung
Eine ordnungsgemäße Kassenführung ist nicht nur für Unternehmen relevant, die überwiegend Barumsätze tätigen. Dies zeigen zahlreiche Betriebsprüfungen. Denn kommt es hier zu Beanstandungen, drohen oft erhebliche Hinzuschätzungen. Damit die Kasse in der nächsten Betriebsprüfung nicht zum Stolperstein wird, sollten die folgenden Aspekte unbedingt beher- zigt werden.
Falkensee_Steuerberaterin_Buchhaltung_Ut[...]
PDF-Dokument [61.8 KB]

Juni 2017

Ute Jecke Steuerberaterin Mandanteninformation Juni 2017
Aktuelle Informationen zum Thema Steuern für Berlin und Brandenburg.
Falkensee_Steuerberaterin_Buchhaltung_Ut[...]
PDF-Dokument [216.4 KB]

Für Unternehmer: Rückstellungen in der Steuerbilanz sind der Höhe nach auf den Handelsbilanzansatz begrenzt

 

Für GmbH-Gesellschafter: Zinsen für Gesellschafterdarlehen:
Bei mittelbarer Beteiligung gilt die Abgeltungsteuer

Mai 2017

Für Unternehmer: Vorsteuerabzug: Zuordnung muss bis zum 31.5. erfolgen

 

Für GmbH-Geschäftsführer: Koppelungsklausel in Geschäftsführer-Anstellungsverträgen ist unwirksam

Ute Jecke Steuerberaterin Mandanteninformation Mai 2017
Aktuelle Informationen zum Thema Steuern für Berlin und Brandenburg.
Falkensee_Steuerberaterung_Buchhaltung_U[...]
PDF-Dokument [143.2 KB]

April 2017

Für Arbeitgeber: Kehrtwende des Bundesfinanzhofs: Zuzahlungen zum Firmenwagen mindern geldwerten Vorteil

 

Für Unternehmer: Es bleibt dabei: Ein Zählprotokoll ist bei einer offenen Ladenkasse keine Pflicht

Ute Jecke Steuerberaterin Mandanteninformation April 2017
Aktuelle Informationen zum Thema Steuern für Berlin und Brandenburg.
Falkensee_Steuerberaterin_Buchhaltung_Ut[...]
PDF-Dokument [145.9 KB]

März 2017

Für Arbeitgeber: Sozialversicherung: Seit 2017 gelten neue Regeln bei der Beschäftigung von Studenten und Praktikanten

 

Für Unternehmer: Vorsteuer: Bundesfinanzhof setzt bei der Rückwirkung von Rechnungsberichtigungen neue Maßstäbe

Ute Jecke Steuerberaterin Mandanteninformation März 2017
Aktuelle Informationen zum Thema Steuern für Berlin und Brandenburg.
Falkensee_Steuerberaterin_Buchhaltung_Ut[...]
PDF-Dokument [142.9 KB]

Februar 2017

Für GmbH-Gesellschafter: Gesetzgeber verbessert Verlustverrechnung für Kapitalgesellschaften

 

Für Unternehmer: Ordnungsgemäße Kassenführung ab 1.1.2017: Status Quo und Ausblick

Ute Jecke Steuerberaterin Mandanteninformation Februar 2017
Aktuelle Informationen zum Thema Steuern für Berlin und Brandenburg.
Falkensee_Steuerberaterin_Ute_Jecke_2017[...]
PDF-Dokument [144.1 KB]

Januar 2017

Für alle Steuerpflichtigen: Haushaltsnahe Dienstleistung und Handwerkerleistung: Neues Anwendungsschreiben zur Steuerermäßigung

 

Für Unternehmer: Umsatzsteuerberichtigung bei Sollbesteuerung: Wann sind Provisionsforderungen uneinbringlich?

Ute Jecke Steuerberaterin Mandanteninformation Januar 2017
Aktuelle Informationen zum Thema Steuern für Berlin und Brandenburg.
Steuerberatung - Falkenseee - Ute Jecke [...]
PDF-Dokument [140.4 KB]

Sonderausgabe 2016

Für alle Steuerpflichtigen: Verlagerung von Ausgaben im Privatbereich zwecks Steueroptimierung

 

Für Unternehmer: Maßnahmen für Gewerbetreibende und Freiberufler

Ute Jecke Steuerberaterin Mandanteninformation Sonderausgabe 2016
Aktuelle Informationen zum Thema Steuern für Berlin und Brandenburg.
Steuerberaterin-Falkensee-MRK_Sonderausg[...]
PDF-Dokument [61.8 KB]

Dezember 2016

Für GmbH-Gesellschafter: Teileinkünfteverfahren: Nachträglicher Antrag bei verdeckter Gewinnausschüttung zulässig

 

Für Unternehmer: Steuerzahlerfreundliche Rechtsprechung zum Investitionsabzugsbetrag

Ute Jecke Steuerberaterin Mandanteninformation Dezember 2016
Aktuelle Informationen zum Thema Steuern für Berlin und Brandenburg.
Steuerberatung-Buchhaltung-Falkensee-Inf[...]
PDF-Dokument [141.0 KB]

November 2016

Für Arbeitgeber: Ab 2017 beträgt der gesetzliche Mindestlohn 8,84 EUR

 

Für Unternehmer: Vorsteuerabzug: Der Europäische Gerichtshof hält rückwirkende Rechnungsberichtigungen für zulässig

Ute Jecke Steuerberaterin Mandanteninformation November 2016
Aktuelle Informationen zum Thema Steuern für Berlin und Brandenburg.
Informationen-Steuerberater-November-Spa[...]
PDF-Dokument [142.7 KB]

Oktober 2016

Für Unternehmer: Künstlersozialversicherung: Abgabesatz
sinkt in 2017 auf 4,8 %

 

Für Unternehmer: Steuerbefreiung auch bei zwischenzeitlich ungültig gewordener Umsatzsteuer­Identifikationsnummer

Ute Jecke Steuerberaterin Mandanteninformation Oktober 2016
Aktuelle Informationen zum Thema Steuern für Berlin und Brandenburg.
Steuern_Informationen_Steuerberatung_Fal[...]
PDF-Dokument [143.1 KB]

September 2016

Für Unternehmer: Gesetzentwurf: Manipulation von Registrierkassen soll mit neuer Sicherheitstechnik bekämpft werden

 

Für Unternehmer: Anforderungen an eine zum Vorsteuerabzug berechtigende Rechnung: Nun ist der Europäische Gerichtshof gefragt

Ute Jecke Steuerberaterin Mandanteninformation September 2016
Aktuelle Informationen zum Thema Steuern für Berlin und Brandenburg.
Steuern_Informationen_Steuerberatung_Spa[...]
PDF-Dokument [142.0 KB]

August 2016

Für Unternehmer: Betriebsveranstaltung: 110 EUR-Freibetrag gilt nicht für die Umsatzsteuer

 

Für alle Steuerpflichtigen: Broschüre mit Steuertipps für Existenzgründer

Ute Jecke Steuerberaterin Mandanteninformation August 2016
Aktuelle Informationen zum Thema Steuern für Berlin und Brandenburg.
MRK_2016_08.pdf
PDF-Dokument [141.5 KB]

Juli 2016

Für alle Steuerpflichtigen: Gesetzgebung: Bundestag beschließt Modernisierung des Besteuerungsverfahrens

 

Für GmbH-Gesellschafter: Sonntags-, Feiertags- und Nachtzuschläge
auch beim faktischen Geschäftsführer verdeckte Gewinnausschüttungen

Ute Jecke Steuerberaterin Mandanteninformation Juli 2016
Aktuelle Informationen zum Thema Steuern für Berlin und Brandenburg.
MRK_2016_07.pdf
PDF-Dokument [142.5 KB]

Juni 2016

Für Unternehmer: Fehlende Mitunternehmerstellung bei einer Freiberuflerpraxis kann zur Gewerblichkeit führen

 

Für Unternehmer: Ausschlussfristen beim Antrag auf Vorsteuervergütung für 2015 beachten

Ute Jecke Steuerberaterin Mandanteninformation Juni 2016
Aktuelle Informationen zum Thema Steuern für Berlin und Brandenburg.
MRK_2016_06.pdf
PDF-Dokument [141.3 KB]

Mai 2016

Für alle Steuerpflichtigen: Kindergeld für volljährige Kinder: Finanzverwaltung 
äußert sich zum Abschluss einer Berufsausbildung

 

Für Unternehmer: Finanzministerium rudert zurück: Doch keine 
Gewinnrealisierung bei Abschlagszahlungen

Ute Jecke Steuerberaterin Mandanteninformation Mai 2016
Aktuelle Informationen zum Thema Steuern für Berlin und Brandenburg.
Mandanteninformationen_Steuerberatung_Fa[...]
PDF-Dokument [145.0 KB]

April 2016

Für alle Steuerpflichtigen: Bundesregierung legt einen Gesetzentwurf zur
Modernisierung des Besteuerungsverfahrens vor

 

Für Unternehmer: Kassenführung: Übergangsregelung für alte Registrierkassen endet am 31.12.2016

Steuerberaterin Ute Jecke Mandanteninformation April 2016
Aktuelle Informationen zum Thema Steuern für Berlin und Brandenburg.
Steuerberaterin-Falkensee-Ute-Jecke-Info[...]
PDF-Dokument [141.1 KB]

März 2016

Für alle Steuerpflichtigen: Es bleibt dabei: Nur teilweise beruflich genutzte

Arbeitszimmer steuerlich nicht abzugsfähig

 

Für GmbH-Gesellschafter: Zinsen für Gesellschafterdarlehen: Ausschluss

der Abgeltungsteuer nur bei unmittelbarer Beteiligung

Steuerberaterin Ute Jecke Mandanteninformation März 2016
Falkensee_Steuerberaterin_Ute_Jecke_Maer[...]
PDF-Dokument [140.4 KB]

Februar 2016

Für alle Steuerpflichtigen: Aufbewahrungspflichten: Diese Unterlagen können

ab 2016 vernichtet werden

 

Für Unternehmer: Vorsteuerabzug: Anforderungen an die Rechnungsanschrift

Steuerberaterin Ute Jecke Mandanteninformation Februar 2016
Falkensee_Steuerberatung_Ute_Jecke_Febru[...]
PDF-Dokument [144.7 KB]

Januar 2016

Für Unternehmer: Firmenwagen: Kein Abzug von Betriebsausgaben

bei zeitgleicher Ein-Prozent-Regelung

 

Für GmbH-Geschäftsführer: Der Countdown läuft: Der Jahresabschluss 2014 ist bis Ende 2015 offenzulegen

Steuerberaterin Ute Jecke Mandanteninformation für Januar 2016
Steuerberatung_Falkensee_Ute_Jecke_Janua[...]
PDF-Dokument [142.5 KB]

Dezember 2015

Steueränderungsgesetz 2015 in Kraft getreten

 

Für Unternehmer: Rechnungsangaben: Bloßer „Briefkastensitz“ reicht für Vorsteuerabzug nicht aus

Steuerberaterin Ute Jecke Mandanteninformation für Dezember 2015
Steuerberaterin_Falkensee_Ute_Jecke_Info[...]
PDF-Dokument [141.9 KB]
Steuerberaterin Ute Jecke Mandanteninformation Sonderausgabe 2015
MRK-Sonderausgabe-02-2015.pdf
PDF-Dokument [58.7 KB]

November 2015

Für Arbeitgeber: Jobticket als Sachbezug – Darauf ist zu achten!

 

Für GmbH-Gesellschafter: Ist der Verkauf von Streubesitzbeteiligungen bald steuerpflichtig?

 

Für Unternehmer: Elektromobilität soll stärker gefördert werden

Steuerberaterin Ute Jecke Mandanteninformation für November 2015
Steuerberaterin-Jecke-Steuerinformatione[...]
PDF-Dokument [144.8 KB]

Oktober 2015

Für alle Steuerpflichtigen: Zivilprozesskosten sind nun doch nicht absetzbar

 

Zivilprozesskosten sind grundsätzlich keine außergewöhnlichen Belastungen.
Damit gibt der Bundesfinanzhof seine steuerzahlerfreundliche Rechtsprechung aus 2011 wieder auf und kehrt zu seiner alten Sichtweise zurück. Etwas anderes kann nur ausnahmsweise gelten, wenn ein Rechtsstreit einen für den Steuerpflichtigen existenziell wichtigen Bereich oder den Kernbereich menschlichen Lebens berührt.
Eine nähere Definition bleibt der Bundesfinanzhof jedoch schuldig.

Für Unternehmer: So sind Gebühren an den Betreiber einer Handelsplattform umsatzsteuerlich zu behandeln!

 

Müssen Unternehmer für den Verkauf von Waren über eine Handelsplattform (z.B. über eBay) an den Betreiber Gebühren zahlen, so mindern diese das Entgelt nicht. Dies hat die Oberfinanzdirektion Karlsruhe klargestellt.

Steuerberatungskanzlei Ute Jecke Mandanteninformation für Oktober 2015
Steuerberatung-Falkensee-Mandanteninform[...]
PDF-Dokument [206.4 KB]

Juni 2014

Für GmbH-Gesellschafter:

Pensionszusagen an Gesellschafter-Geschäftsführer - Richtungsweisende Urteile des Bundesfinanzhofs

Für Unternehmer:

Leistungsbeschreibung in einer Rechnung - Verweis auf andere Unterlagen reicht aus

Für Kapitalanleger:

Abgeltungsteuer - Neues Musterverfahren zum Werbungskostenabzug

Steuerberatungskanzlei Ute Modrack Mandanteninformation für Juni 2014
Juni_2014.pdf
PDF-Dokument [377.5 KB]
Steuerberatungskanzlei Ute Modrack Sonderausgabe Mai/Juni 2014
Sonder_Juni_2014.pdf
PDF-Dokument [302.8 KB]

Mai 2014

Im Mai gibt es wieder interessante Neuigkeiten aus dem Steuerrecht für Sie.

Für alle Steuerpflichtigen:

Aktuelle Gesetzesvorhaben - Steuervereinfachung und Gleichstellung von Lebenspartnern

Merkblatt zum Kindergeld 2014 unter www.iww.de/sl430 herunterzuladen

Für Unternehmer:

Umsatzsteuer - Aktuelles Schreiben der Verwaltung zur Steuerschuldnerschaft bei Bauleistungen

Für Arbeitgeber:

Befreiung von der RV-Pflicht bei Minijobs - Fehlende Meldungen müssen nicht nachgereicht werden

Steuerberatungskanzlei Ute Modrack Mandanteninformation für Mai 2014
Mai_2014.pdf
PDF-Dokument [336.8 KB]

April 2014

Auch im April halten wir Sie wieder mit der neuesten Rechtsprechung zu Steuern auf dem Laufenden.

Für alle Steuerpflichtigen:

Können die Aufwendungen für ein häusliches Arbeitszimmer aufgeteilt werden?

Aktuelle Broschüre mit Steuertipps für Menschen mit einer Behinderung und Ruheständler

Für Unternehmer:

Sicherungseinbehalt - Unternehmer müssen Umsatzsteuer nicht mehr über Jahre vorfinanzieren

Für Kapitalanleger:

Erstattungszinsen sind steuerpflichtig

Steuerberatungskanzlei Ute Modrack Mandanteninformation für April 2014
April_2014.pdf
PDF-Dokument [384.1 KB]

März 2014

Für Arbeitgeber:
Sachzuwendungen/Geschenke - Wegweisende Urteile zum Pauschalierungs-Wahlrecht

Für Vermieter:

Verkauf des Mietobjekts - Zum Schuldzinsenabzug für darlehensfinanzierten Erhaltungsaufwand

Für Eltern:
Kindergeld - Wöchentliche Erwerbstätigkeit von 20 Stunden und drei Minuten ist schädlich

Steuerberatungskanzlei Ute Modrack Mandanteninformation für März 2014
Maerz_2014.pdf
PDF-Dokument [363.9 KB]

Februar 2014

Der neue Mandantenbrief vom Februar 2014 enthält u.a. folgende Themen für Sie:

Für Kapitalanleger:
Abgeltungsteuer - Neues Verfahren beim Einbehalt der Kirchensteuer auf Kapitalerträge

Für Arbeitgeber und Arbeitnehmer:

Zukunftssicherungsleistungen - 44 EUR-Freigrenze für Sachbezüge nicht anwendbar

Für alle Steuerpflichtigen:

Erststudium - Kosten sind nur als Sonderausgaben absetzbar

sowie
Neuer Höchstbetrag für Unterhaltsleistungen

Steuerberatungskanzlei Ute Modrack Mandanteninformation für Januar 2014
Februar_2014.pdf
PDF-Dokument [325.0 KB]

Januar 2014

Der erste Mandantenbrief 2014 informiert Sie unter anderem über folgende Themen:

Für Unternehmer:
Finanzverwaltung beantwortet Zweifelsfragen zum Investitionsabzugsbetrag

Für Arbeitgeber und Arbeitnehmer:
Private Pkw-Nutzung - Ein-Prozent-Regelung für jeden überlassenen Firmenwagen

Für alle Steuerpflichtigen:
Mittelsperson ist bei Kettenschenkungen relevant

Steuerberatungskanzlei Ute Modrack Mandanteninformation für Januar 2014
Januar_2014.pdf
PDF-Dokument [345.1 KB]